Trützschler Group SE


Die Trützschler Group SE ist ein deutscher Textilmaschinenhersteller mit einer mehr als 135- jährigen Geschichte. Es ist Trützschlers Anspruch, mit seinen Maschinen und Technologien die Basis für erstklassige textile Endprodukte aus Natur- und Chemiefasern zu schaffen. Das Familienunternehmen ist in die Bereiche Spinning, Nonwovens, und Card Clothing unterteilt. An zehn Standorten weltweit produziert und entwickelt Trützschler Maschinen, Anlagen und Zubehör für die Spinnereivorbereitung, die Nonwovens- und Chemiefaserindustrie. Dazu zählen neben vier Werken in Deutschland Standorte in China, Indien, den USA, Brasilien und in der Schweiz. Servicegesellschaften in der Türkei, Mexiko, Usbekistan und Vietnam sowie Servicestützpunkte in Pakistan, Bangladesch und Indonesien sorgen für Kundennähe in weiteren wichtigen Textilverarbeitungsregionen.

Seit 75 Jahren hat das multinationale, mittelständische Unternehmen Trützschler seinen Hauptsitz in Mönchengladbach. Hier sind rund 800 von insgesamt über 3.000 Mitarbeitenden weltweit tätig.
Die Bereiche Entwicklung, Produktion, Vertrieb, Verwaltung und Service sind hier verankert, ebenso wie die Koordination der globalen Standorte und der weltweiten Vertriebsaktivitäten.
Die globale Vernetzung der Standorte macht Trützschler als produzierendes Unternehmen in Deutschland so erfolgreich. Das Unternehmen setzt hier hohe Qualitätsstandards, die weltweit eingehalten werden.

Was Sie bei uns bei der Langen Nacht der Industrie 2024 erleben werden ...

Wir freuen uns, Sie auf unserem Werksgelände begrüßen zu dürfen. Unser Rundgang beginnt mit einer kurzen Vorstellung unseres Unternehmens, gefolgt von einem Überblick über die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten bei Trützschler.

Anschließend besuchen wir unser Technikum, wo Sie unsere hochmodernen Maschinen aus nächster Nähe betrachten und alle Fragen zu den Prozessen stellen können. Der nächste Halt ist die Elektronikfertigung, wo Sie den faszinierenden Prozess der SMD-Bestückung erleben.

Weiter geht es in die Blechfertigung. Hier bekommen Sie Einblicke in unsere fortschrittlichen Anlagen wie den Bend-Master, die Lasergruppe, die Pulveranlage und unser effizientes Lagersystem. Danach werfen wir einen Blick darauf, wie wir Tambourbleche für das Walzen vorbereiten und wie unsere Dreh- und Schleifmaschinen bestückt werden. Sie können auch die laufende Garnierstation Tambour genauer unter die Lupe nehmen.

Zum Abschluss unseres Rundgangs besuchen wir die Endmontage der Karden, wo Sie den gesamten Prozess von der Montage bis zur Versandvorbereitung unserer Karden nachverfolgen können.

Duvenstraße 82 - 92
41199
Mönchengladbach
http://www.truetzschler.de